Bitte beachten Sie:

Einige der angebotenen Veranstaltungen werden von uns in Zusammenarbeit mit verschieden Volkshochschulen organisiert. Für diese Kurse melden Sie sich bitte unter Angabe der Kursnummer bei der jeweiligen Volkshochschule an, nicht bei Feinraus.
Die Preise für die VHS-Kurse bitte bei den veranstaltenden Volkshochschulen erfragen.

Für Veranstaltungen, die direkt von uns organisiert werden, muss die Anmeldung schriftlich bei Feinraus erfolgen. Unser Anmeldeformular können Sie entweder downloaden oder direkt bei uns bestellen. Eine Anmeldung nur per E-Mail ist nicht möglich.

Bei schlechtem Wetter kann es bei den Outdooraktivitäten zu Programmänderungen kommen.

3-Tage-Radtour von Tuttlingen ins Erlebnisbad Atlantis bei Ulm

Durch die Felsenlandschaft der oberen Donau entlang zu radeln heißt Erlebnis pur. Nach Sigmaringen wird die Landschaft um die bestens ausgebauten Radwege flacher, aber keineswegs unattraktiver. Wir radeln beispielsweise am Naturschutzgebiet des Federsees entlang und später durch das nördliche Hügelland im Oberschwaben. Diese Etappe wird etwas schwieriger. An der Iller geht es dann entlang bis Ulm zum Erlebnisbad "Atlantis". Wenn uns am dritten Tag die Zeit noch reicht, dann werden wir noch das Ulmer Münster erklimmen. Übernachtet wird im Gruppenzelt oder in Selbstmitgebrachten Kleinzelten. Die Fahrradtour ist meist recht einfach, da wir einen Großteil an der Donau und der Iller entlang radeln. Die Tagesetappen liegen dennoch bei etwa 60 Kilometern! Die Natur erleben wir mal ganz anders - nämlich hautnah! Der Zusammenhalt ist nicht nur beim gemeinsamen Kochen gefragt. Bei gutem Wetter baden wir in Seen, die auf dem Weg liegen. Alle TeilnehmerInnen müssen gut schwimmen können! Wir verpflegen uns die gesamte Zeit selber. Die Fahrt von Stuttgart bis Tuttlingen und von Ulm bis Stuttgart machen wir mit der Deutschen Bahn.

Leistungen:
Pädagogische Rundumbetreuung, Verpflegung ab dem ersten Tag abends, Eintrittsgelder (Atlantis Freizeitbad, Ulmer Münster), Deutsche Bahn mit Fahrradtransport ab/ bis Stuttgart und Übernachtung auf Campingplätzen.

Mitzubringen sind:
Verkehrssicheres Fahrrad mit Beleuchtung und Gepäckträger, Fahrradschloss, Fahrradtasche, -helm, Trinkflasche, Teller, Besteck, Tasse, Schlafsack, Isomatte, gegebenenfalls eigenes Zelt; Verpflegung für den 1. Tag (tagsüber), Regenbekleidung und persönliche Dinge (Liste wird zugeschickt). Gegebenenfalls Zelt.